Möbel im Netz GmbH

Geschichte

  • Gründung der "comma21" Werbeagentur
  • Mitarbeiteranzahl: 2
1998
 
2005
  • Gründung der Firma "dekultiv - Carsten und Wabnik GbR"
  • dekultiv.de geht online
  • Mitarbeiteranzahl: 5
  • Kooperation mit der K&M E-Business GmbH zum Betrieb von "Betten.de"
  • Mitarbeiteranzahl: 10
2009
 
2010
  • Bett.de geht online
  • Mitarbeiteranzahl: 12
  • Gründung der "Möbel im Netz GmbH"
  • Kooperative Übernahme des Online-Shops "Schlafkonzept"
  • Das "Schlaf-Magazin" von Betten.de geht online
  • Kooperation mit dem Hotel "Goldener Hirsch"
  • Mitarbeiteranzahl: 14
2011
 
2012
  • "Boxspringbetten.net" geht online
  • Mitarbeiteranzahl: 17
  • Konzentration auf den Sortimentsbereich "Schlafzimmer". Damit verbunden: Schließung des Onlineshops "dekultiv.de"
  • Mitarbeiteranzahl: 20
2013
 
2014
  • "Betten.de" und "Boxspringbetten.net" werden mit dem TÜV SÜD s@fer-shopping-Zertifikat ausgezeichnet
  • Mitarbeiteranzahl: 24
  • Konzentration auf den stärksten Shop "Betten.de". Damit verbunden: Schließung der Onlineshops "Bett.de" und "Schlafkonzept.de"
  • 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen erfolgreich an der Weiterbildung zum zertifizierten Bettenfachberater (LDT) teil
  • Mitarbeiteranzahl: 27
2015
 
2016
  • Entwicklung und Markteinführung des exklusiven youSleep-Schlafsystems mit perfekter Ergonomie
  • Neueröffnung des Betten.de-Showrooms in Heubach
  • Mitarbeiteranzahl: 24
  • Entwicklung und Markteinführung der exklusiven 4-in-1 Wendematratze "Finn"
  • Mitarbeiteranzahl: 26
2017
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.